Anna ist staatlich anerkannte Sozialarbeiterin und studierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlerin. Als halb Schwarzwälderin und halb Lausitzerin fühlt sie sich in der Mitte von Deutschland in Erfurt wohl. Pixel Sozialwerk ist bereits ihr zweites Kinder- und Familienprojekt, welches sie leitet.

Anna Reppel
Prokuristin, Leitung sozialpädagogische Arbeit
anna.reppel@pixel-sozialwerk.de

Erik ist studierter Betriebswirt, ehemaliger Banker und nebenbei in der Steuerberatung- und Wirtschaftsprüfung aktiv, ursprünglich geboren in den tiefen Wäldern des Erzgebirges. Schon als ehemaliger Student an der Fachhochschule in Erfurt lernte er die Stadt und ihre Leute lieben.

Erik Reppel
Geschäftsführer, Leitung Fundraising, Management
erik.reppel@pixel-sozialwerk.de
Erik_Reppel

Luise hat in Erfurt Grundschullehramt und Katholische Religion studiert, möchte sich jedoch lieber außerhalb der Schule verwirklichen. Durch Pixel Sozialwerk kann sie mit dem, was sie in ihrem Studium gelernt hat, auch am Nachmittag Kinder zielgerichtet fördern und in ihrer Lebensgestaltung unterstützen.

Luise Rogge
pädagogische Fachkraft

Natascha kommt ursprünglich aus Brasilien und hat Deutsch und Portugiesisch auf Lehramt studiert. Als Lehrerin kam Sie vor kurzen nach Erfurt und wurde von den Pixel Zielen angesteckt. Durch Pixel kann sie mit dem, was sie im Studium gelernt hat, die Kinder motivieren und ihre Stärke fördern, damit sie wissen, dass es Menschen gibt, die an sie glauben und für Sie da sind.

Natascha Ewert
pädagogische Fachkraft

Manuel ist Informatiker, Ausbilder und Teilzeitstudent für Pädagogik der Kindheit. Als Spezialist für Fotografie und Layouting ist er für die Umsetzung des Fotoprojektes #Lieblingsort zuständig und unterstützt zudem die Öffentlichkeit von Pixel Sozialwerk. An Pixel gefällt ihm, dass das Ziel ist dort zu sein wo die Kinder und Familien sind und immer im Blick zu haben, wie unterstützt und geholfen werden kann. Manuel liebt es Kinder so anzunehmen wie sie sind, ihnen in Liebe und Wertschätzung zu begegnen und ihre Stärken zu erkennen und zu fördern.

Manuel Lösch
pädagogische Fachkraft

Kerstin ist 2018 nach Erfurt gezogen, um Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie und Philosophie zu studieren. Ursprünglich aus Osnabrück kommend, hat sie die Philosophie von Pixel begeistert. Deshalb ist sie nach ihrem Studium einfach bei Pixel geblieben. In ihrem Leben hat es immer Menschen gegeben, die an sie geglaubt haben und ihr gute Dinge und Mut zugesprochen haben. Jetzt möchte sie dieser Mensch sein, der Kinder im Plattenbau zuspricht, dass sie geliebt sind und auch Chancen haben ihr Leben so zu gestalten, wie sie wollen.

Kerstin Wagenleitner
pädagogische Fachkraft

Anna ist eine duale Studentin bei Pixel Sozialwerk. Sie arbeitet drei Tage in der Woche bei Pixel und an zwei Tagen studiert sie Sozialpädagogik und Management. Sie liebt es, das Gelernte sofort mit der Praxis zu verknüpfen und immer praxisorientierte Beispiele in der Hochschule zuhaben. Für die Chance nachfolgende Generationen zu prägen, ist sie aus Siegen nach Erfurt gezogen.

Anna Oster
Duale Studentin

Carina studiert dual Sozialpädagogik & Management und absolviert ihren praktischen Teil des Studiums bei Pixel. Hier kann sie ihr studiertes Wissen direkt praktisch anwenden und dadurch mit und von den Kindern lernen. Angesteckt von der Kinder- und Jugendarbeit, die sie in ihrer alten Kirchengemeinde ehrenamtlich gemacht hat, wusste Carina, dass sie gerne beruflich Kinder und Jugendliche unterstützen und fördern möchte, damit sie eine Chance auf ein gutes Leben haben können.

Carina Fey
Duale Studentin

Anja, die ursprünglich aus der sächsischen Schweiz kommt, ist für ihr Studium nach Erfurt gezogen. Sie wird Grundschullehrerin und möchte auch jetzt in der Studienzeit schon mit Kindern arbeiten und ihnen Gutes tun. Bei Pixel gefällt ihr besonders, dass sie ihre Leidenschaft etwas mit Kindern zu unternehmen, mit ihrem Glauben verbinden kann. Anja begeistert es Kinder dabei zu begleiten, wie sie Herausforderungen meistern und dabei über sich hinauswachsen.

Anja Tändler
Übungsleiterin

David ist seit 2019 in Erfurt. Er hat schon an verschiedenen Grundschulen gearbeitet und studiert jetzt noch Sprachwissenschaft an der Universität. Sein Herz schlägt für die Underdogs, denen niemand etwas zutraut, und ihm sind die Leute besonders wichtig, die in seiner Nähe wohnen. Bei Pixel ist er am Start, weil er es liebt, wenn Kinder Wertschätzung erfahren und über sich hinauswachsen.

David Grund
Übungsleiter

Vroni ist ehemalige Wahl-Erfurterin. Sie hat an der Uni Internationale Beziehungen und evangelische Religionslehre studiert und war von der ersten Stunde an bei der grafischen Gestaltung von Pixel mit dabei. Daran knüpft sie jetzt als Mitarbeiterin aus dem Home Office in Bayern an. Sie ist zuständig für alles Grafische und liebt es, auf kreative Weise das Herz von Pixel sichtbar zu machen.

Veronika Klinger
Grafik & Design

Britta, ist in der Nähe von Heidelberg aufgewachsen. Über die Homepage ist sie auf Pixel Sozialwerk aufmerksam geworden. Die Ideen und Ziele von Pixel gefielen ihr so gut, dass sie sich bei uns beworben hat. Seit September 2021 ist sie nun als BFDlerin bei uns und hilft uns sehr gerne.

Britta
BFD

Du willst Teil von unserem Team werden? Dann melde dich bei uns!

Wir freuen uns auch über Initiativbewerbungen!