Pfeifenputzer-Schmetterling

von

Aus drei Pfeifenreinigern kann man supereinfach einen Schmetterlingsring basteln. Hier die Anleitung dazu. Viel Spaß!

Du brauchst:

  • 1 Pfeifenputzer
  • Eine Schere

Schritt 1

Überlege dir, welche beiden Pfeifenputzer die Flügel des Schmetterlings bilden sollen und was der Körper sein soll. Schneide den Pfeifenputzer, den du als Körper verwenden möchtest, mit der Schere in der Mitte durch. Nimm dir die beiden Pfeifenputzer, die die Flügel werden sollen. Halte sie so fest, dass sie genau gleich lang sind. Verdrehe die Pfeifenputzer in der Mitte einige Male miteinander. Tipp: Wenn du die Pfeifenputzer einmal knickst, erhälst du die genaue Mitte, die du als Ausgangspunkt zum Verdrehen nehmen kannst.

Schritt 2

Platziere die verdrehten Pfeifenputzer so unter einem deiner Finger, dass ein Ring daraus wird. Verdrehe alle 4 Enden noch etwas weiter miteinander, damit der Ring geschlossen ist. So kannst du den Schmetterling später am Finger tragen. Tipp: Manchmal wird der Ring durch das Verdrehen kleiner. Falls das passiert, drehe ihn wieder ein wenig auf und versuche es noch einmal, bis dir der Ring perfekt passt.

Schritt 3

Die 4 Enden der Pfeifenputzer sollten nun gerade abstehen. Achte darauf, dass immer 2 gleiche Farben nebeneinander liegen. Überlege dir, welche Farbe den oberen Teil der Flügel und welche den unteren Teil bilden soll. Nimm dir dann die Schere und schneide von den unteren Farbenden ein kleines Stück ab, so wird der untere Teil der Flügel ein wenig kleiner.

Schritt 4

Drehe nun die 4 Enden nacheinander zu kleinen Spiralen. Achte darauf, dass du sie immer zueinander drehst (hier: dunkelblau nach unten zu hellblau, hellblau nach oben zu dunkelblau). Wenn du damit fertig bist, hast du die Flügel des Schmetterlings.

Schritt 5

Nun fehlen nur noch der Körper und die Fühler. Nimm dir dazu den halbierten Pfeifenputzer und knicke ihn noch einmal in der Mitte. Stecke ihn dann so über die Flügel, dass der Knick unten ist und die Enden nach oben zeigen.

Schritt 6

Verdrehe den Pfeifenputzer einige Male, indem du beide Enden in die Hand nimmst. Forme dann aus den Enden Fühler, indem du sie wenige Male so drehst, wie die Flügel.

Schritt 7

Fertig ist dein Schmetterlingsring!

Diese Bastelidee war Teil der Pixel-Post.

Alle Informationen findest du hier.