CHANCEN FÜR KINDER… STÄRKUNG VON FAMILIE… HOFFNUNG FÜR STADTTEILE

Deine Spende hilft!

Das Pixel Sozialwerk startet, um Kindern Entwicklungs-, Berufs- und Zukunftschancen zu geben. Zusammen mit Deiner Spende kann uns das gelingen. Bitte unterstütze unser Projekt durch Deine Spende oder Deinem Einkauf!

Unser Spendenkonto:

IBAN: DE82 8602 0500 0001 5999 01
BIC: BFSWDE33LPZ
Bank für Sozialwirtschaft

Oder verwende unsere Spendenformular!

Unterstützung ohne Mehrkosten? – direkt beim Onlineshopping

Mit Deinem Einkauf über folgende Links kannst Du das Pixel Sozialwerk ohne Mehrkosten unterstützen. Am besten Du speicherst Dir die Links gleich als Lesezeichen ab.

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Warum brauchen wir Unterstützung?

Pixel Sozialwerk ist ein gemeinnützig anerkannter Träger, der Menschen und Kindern Entwicklungs-, Berufs- und Zukunftschancen geben will. Pixel Sozialwerk finanziert sich von Anfang an ausschließlich über Spenden und Fördermittel. Jeder gespendete Euro hilft um gemeinsam etwas vor Ort bewegen zu können. Denn nur mit euch zusammen ist es möglich unsere Vision wahr werden zu lassen. Wir laden euch ganz herzlich ein Teil unserer Vision zu werden!

Spenden sind steuerlich absetzbar. Wenn nicht anders erwünscht, versendet Pixel Sozialwerk automatisch eine Jahresspendenbescheinigung im Folgejahr.

Wie und wofür verwenden wir eure Unterstützung?

Mit euren Spenden helft ihr uns:

  1. Um alle fortlaufend benötigten Materialien, Snacks und Spielsachen für unsere Spielplatzfeste zu finanzieren.
  2. Um Anna als erste hauptamtliche sozialpädagogische Fachkraft bezahlen zu können, damit sie vor Ort die Spielplatzfeste leiten und verantworten kann.
  3. Um einen finanziellen Spielraum zu haben, unsere Angebote und Aktionen weiter ausbauen und vertiefen zu können, damit unsere Hilfe und Unterstützung noch besser werden kann. 

Es ist unser Anliegen als Gründer eine schlanke und gleichzeitig funktionierende Organisation aufzubauen, die alle ihre Ressourcen sparsam, zweckbestimmt und effizient einsetzt. Projektbezogene Spenden werden grundsätzlich für den angegebenen Zweck eingesetzt.
Die Gründer arbeiten weiterhin zum Großteil oder ganz (Erik!) ehrenamtlich an dem Projekt Pixel Sozialwerk und haben die gesamten Gründungskosten und den sonstigen ersten Bedarf der Gesellschaft getragen. Neben eigenen Spenden für die Verwaltungskosten stellen Sie zudem kostenfrei ihr Gästezimmer als Büro zur Verfügung.